STABIFLEX® II – Innovativer System-Schachtaufsatz

STABIFLEX® II ist ein selbstnivellierendes, teleskopierbares und lastabtragendes 3-teiliges Schachtaufsatz-System. Schäden werden durch dynamische Verkehrslasten - auch unter härtesten Bedingungen - nachhaltig und dauerhaft verhindert. Denn nach dem Einbau von STABIFLEX® II entstehen für Sie auch in der Zukunft keine weiteren Sanierungskosten mehr und Sie haben dadurch eine enorme Kostenersparnis.


Das Problem bei herkömmlichen Kanalsystemen sind die Beton-Ausgleichsringe und Mörtelfugen – ein Schrecken ohne Ende. Setzungen und herauswachsende Deckel verursachen immer wiederkehrende Sanierungskosten für die Kommunen.


STABIFLEX® II ist die fortschrittliche Lösung für Neubau + Sanierung.

Durch den flexiblen Ausgleich zwischen Schachthals und Abdeckung leitet STABIFLEX® II dynamische Verkehrslasten und Flächenlasten in den Fahrbahnunterbau ab. Es gibt KEINE Setzungen oder herauswachsende Schachtabdeckungen mehr, da es sich hier um ein nachhaltiges und effektives System handelt.

Durch die stufenlose Höhenverstellbarkeit ist STABIFLEX® II schnell und einfach eingebaut und sofort befahrbar. Seine Nachhaltigkeit und die dauerhafte Einsparung von Sanierungskosten zeichnet STABIFLEX® II aus. Des Weiteren ist das System auf 600 KN Last geprüft und kann auch bei einem Gefälle von bis zu 20 % eingebaut werden.

STABIFLEX® II System besteht aus:

  1. Statikring / PO-Kunststoff
  2. Zwischenring / PE-Kunststoff
  3. Anschlussring mit Dichtung / PO-Elastomer
  4. Rollring + Bitband

FLÜSTERDECKEL KIO

Auf das innovative Schachtaufsatzsystem passt jeder handelsübliche Kanaldeckel - egal ob Gusseisen oder Betondeckel. Allerdings bieten wir zusätzlich zum STABIFLEX® II System den flüsterleisen Kunststoffdeckel KIO an. Eine Verriegelung aus Edelstahl und eine spezielle Gummidichtung verhindert hierbei das lästige Klappern des Kanaldeckels und reduziert durch das Synergie-Kunststoffsystem die Lärmbelastung erheblich. Auch dieser Deckel ist bis 400 KN Last geprüft. Das Gesamtgewicht des Kunststoffdeckels inkl. Rahmen beträgt NUR 30 kg, sodass es problemlos ohne große Aufwendungen (wie z. B. Bagger, mehrere Arbeitskräfte, …) eingebaut werden kann.

Technische Daten STABIFLEX® II:

  • Belastungsklasse bis E600 KN – somit auch für Autobahnen geeignet
  • Einbauhöhen bis max. 600 mm
  • Neigungsmöglichkeit bis 20%
  • Material: Bauteile PO-Kunststoff


Einbauhinweis

Beim 1. maligem Einbau des STABIFLEX® II Systems ist immer ein Mitarbeiter von uns anwesend und erklärt und überwacht den Einbau. Somit sind Sie immer auf der sicheren Seite mit Fa. NOVATEC.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.